ГЛАГОЛЫ С КОСВЕННЫМ ДОПОЛНЕНИЕМ

У некоторых глаголов нет прямого дополнения в винительном или дательном падеже, или кроме прямого дополнения, есть еще и
косвенное.

Глаголы с предлогами с Akkusativ:
 aufsich vorbereiten auf + AkkIch muss mich jetzt auf die Prüfung vorbereiten.
 fürsich interessieren für + AkkEr interessiert sich für moderne Kunst nicht.
 gegen     sich entscheiden gegen + Akk     Ich habe mich gegen diesen Plan entschieden.
 überschreiben über + AkkWarum hast du mir nie über deine Probleme geschrieben? 
 umbitten um + AkkIch habe meine Schwester um die Hilfe gebetet.



Глаголы с предлогами с Dativ:
 ausübersetzen aus + Dat     Ich muss den Text aus dem Deutschen übersetzen.
 beiarbeiten bei + DatHerr Mauer hat fünf Jahre bei unserer Firma gearbeitet.
 mitstreiten mit + DatWarum streitest du immer mit deinem Bruder?
 nachfragen nach + DatIch habe ihn nach dem Weg gefragt.
 unter     leiden unter + DatLeute in großen Städten leiden jetzt unter den Geräuschen. 
 vonerzählen von + DatDu hast mich aber von diesem Unfall nichts erzählt!
 vorwarnen vor + DatIch muss dich vor diesem Menschen warnen.
 zugratulieren zu + DatHast du Oma zum Geburtstag gratuliert?



Глаголы с предлогами с Akkusativ/Dativ:
 an     denken an + AkkIch denke jetzt viel an meine Zukunft.
teilnehmen an + DatHast du an diesem Wettkampf teilgenommen?
 insich verlieben in + AkkIch habe mich wirklich in diese Frau verliebt.
sich unterscheiden in + Dat     Diese zwei Dinge unterscheiden sich nur in der Größe. 



Другие варианты использования

С существительным/местоимением:
Говоря о человеке:
● An wen denkst du?
■ An Peter.

Говоря о предмете:
wo(r)- + предлог выступает в качестве вопросительного слова; da(r)- + предлог в утвердительном предложении (указывает
на предыдущее предложение):
● Woran denkst du?
■ An die Prüfung. Daran denke ich den ganzen Tag.

В инфинитивных и придаточных предложениях:
da(r)- + предлог перед последующим инфинитивным/придаточным предложением:
● Woran denkst du?
■ Daran, dass ich mich auf die Prüfung vorbereiten muss.

● Warum freust du dich so?
■ Ich freue mich darauf, endlich nach Frankreich zu fahren.